Natur PUR + Kristallkraft Bronchiale


Natur PUR + Kristallkraft Bronchiale

Artikel-Nr.: 4194

Auf Lager

ab 7,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Natur PUR +Kristallkraft Bronchiale -  Natürliche Atemwegskur für Ihr Pferd

Ergänzungsfuttermittel für Pferde

Natur PUR +Kristallkraft Bronchiale -, fertig gemischt in einem Futterssack, einfacher kann Kuren nicht sein.
Die vom Hersteller Kristallkraft® empfohlene tägliche Fütterungsmenge Kristallkraft Bronchiale ergibt in Kombination mit Natur Pur 2 Mahlzeiten à 250 g.

15 kg Futtersack ist auf eine kurweise Fütterung von 30 Tagen ausgelegt
  5 kg Futtersack entspricht 10 Tagen kurweiser Fütterung
  1 kg Fressprobe entspricht 2 Tagen Fütterung

Kristallkraft® Bronchiale enthält neben einem besonders hohen Anteil Schwarzkümmel und MSM bewährte Atemwegskräuter, die durch ihre schleimlösende, entkrampfende, reizlösende, hustenlindernde, bronchialerweiternde und abwehrstärkende Wirkung die Lungenfunktion unterstützen. Kristallkraft® Bronchiale besteht aus rein natürlichen Zutaten, ist getreidefrei und ohne Zuckerzusatz.

Zusammensetzung:

60 % Natur PUR und 40 %  Kristallkraft® Bronchiale

Über 50 verschiedene Wiesengräser und Wiesenkräuter (nicht zu verwechseln mit Heilkräutern)
1. Schnitt in der Blüte, schonend gehäckselt und warmluftgetrocknet

Knaulgras, Rotschwingel, Wiesenlieschgras, Wiesenkerbel, Lieschgras, Wiesenknopf, Honiggras, Rotklee, Weißklee, Wiesenrispe, Jährige Rispe, Hornschotenklee, Wiesenfuchsschwanz, Rotes Straußgras, Alexandrinenklee, Breitwegerich, Kamille, Ruchgras, Wiesenschaumkraut, Zittergras, Deutsches Weidelgras, Wollgras, Kuckucksblume, Knabenkraut, Kammgras, Stroh u. v. m., Sonnenblumenblütenblätter, geschälte Sonnenblumenkerne, Heublumen, Möhren, Rote Beete, Buschrosenblütenblätter, Holunderbeeren, Johannisbrot, Birkenblätter, Birkenrinde, Hibiskusblüten, Walnussblätter, Weißdornblätter mit Blüten, Kornblumenblüten, Haselnussblätter,  Eichenrinde, Pastinaken, Petersilienstiele, Ringelblumen, Kräutermischung Bronchiale: (Isländisch Moos, Alantwurzel, Anis, Brombeerblätter, Fenchel süß, Malvenblätter, Spitzwegerich Kraut, Salbei Officinalis, Thymian, Ysopkraut), Schwarzkümmelsamen (doppelt gecrackt), MSM, Karottenmehl, Johannisbrotschrot, Mariendistelöl

Aufgrund des hohen Kräutergehalts ist vor dem Turnier eine Karenzzeit von 48 h einzuhalten.

Analytische Bestandteile und Gehalte je kg:

Rohasche 5,54 %, Rohprotein 9,24 %, Rohfaser 15,84 %, Rohfett 11,5 %, Natrium 0,4 g, Magnesium 1,9 g

Fütterungsempfehlung:

2 x 250 g pro Tier und Tag für ein 500 bis 600 kg schweres Pferd

Auch diese Kategorien durchsuchen: Pferdefutter Spezial, von A-Z