Eibischblätter


Eibischblätter

Artikel-Nr.: 1532

Auf Lager

19,95 / Kilogramm
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Geschnittene Eibischblätter in Pharmaqualität

Einzelfuttermittel für Pferde

Der Eibisch (Althaea officinalis) wächst auf trockenen Böden und mageren Standorten in Ost- und Südeuropa. Geerntet werden die jungen Eibischblätter ganzjährig. Meist erfolgt das Pflücken von Hand, um den Stengelgehalt möglichst gering zu halten. Nach der Ernte werden die Ebischblätter schonend getrocknet.

In der traditionellen Heilkunde werden die Eibischblätter zur Beruhigung der Schleimhäute, als Entzündungshemmer und zur Reizmilderung der Atemwege angewandt.

Eibischblätter enthalten 6-10 % Schleimstoffe und ca. 0,2 % ätherische Öle. Die Schleimstoffe sind sogenannte Heteropolysaccharide. Diese quellen in Wasser, bilden eine gelartige Konsistenz und legen sich als ein Schutzfilm auf die Schleimhäute.

Unterstützend für die Atemwege und das Immunsystem.
Der Eibisch gehört zu der Familie der Malvengewächse.

Inhaltsstoffe:
Rohfaser 27 %
Rohprotein 13,10 %

Fütterungempfehlung für Pferde:
Großpferde täglich ca 30-50 g
Kleinpferde/Ponys täglich ca 15-30 g  

 

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Atemwegsprobleme, Kräuter und mehr + PerNaturam, von A-Z