Drucken

Nina Steigerwald

Nina Steigerwald

Nina Steigerwald

Trainerin für "Horse Agility" und Clickertraining


Höflichkeit beim Clickern

hoeflichkeit

Preis: € 19,00 - Link zur Online-Academy

Höflichkeit beim Clickern 
Webinar mit Nina Steigerwald

- Video 1 Std. 50 Min. -

In dieser Webinaraufzeichnung vom 21.01.2020 geht es  um die Höflichkeit - die Grundlage beim Einsatz von Futterlob. 

Du möchtest eigentlich gerne clickern, hast aber berechtigte Sorge vor einem Schnappkrokodil?

Du clickerst schon, vermisst aber in manchen Situationen die guten Manieren deines Pferdes?

Wie Du deinem Pferd fair und logisch die Regeln bei der Arbeit mit Futterlob erklärst, ist Thema dieses Webinars

**********************************************************************************************************************************

Obiger Text enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für den Text und diese fremden Inhalte keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

 

Hinterhand verschieben

HiHa_1

Preis: kostenlos - Link zur Online-Academy

Hinterhand verschieben mit positiver Verstärkung
Webinar mit Nina Steigerwald 

- Video 1 Std. 15 Min. -


In diesem Webinar zeigt dir Nina wie du mit positiver Verstärkung die Hinterhand deines Pferdes verschieben kannst. 

Es ist nicht nur in der Freiarbeit hilfreich und nützlich, wenn dein Pferd auf ein feines Signal hin selbstständig zur Seite tritt. In ganz normalen Alltags- und Miteinander-Situationen ist es einfach nett, wenn du dein Pferd ohne Druck herumtreten lassen kannst. Insbesondere beim gymnastizierenden Geräteturnen, wie z.B. dem Training mit Pferdewippen, sollte dein Pferd immer optimal auf die Wippe steigen können.

Mit der Hinterhand, die auf einen Fingerzeig von vorne einen Schritt herumtritt, ist dies ein Kinderspiel.

Auf der Wippe selbst ist es auch immer mal wieder nötig, die Position der Hinterhufe, um einen Schritt zur Seite zu optimieren.

Erfahre in diesem kostenlosen Webinar, wie Nina mit der 19jährigen Schwarzwälderfuchsstute Delfi das „Hinterhand-Schwenken“ mit positiver Verstärkung erarbeitet hat. Nina zeigt dir, welche Schritte hierzu nötig waren und erklärt, wie du diese schöne Übung aufbaust.
 

**********************************************************************************************************************************

Obiger Text enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für den Text und diese fremden Inhalte keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

 

Wippentraining

Steigerwald.T_-_Academy_2

Preis: € 19,00 - Link zur Online-Academy

Wippentraining
Webinar mit Nina Steigerwald 

- Video 2 Std. 00 Min. -


In diesem Webinar geht es um die "How-To´s" beim Pferdewippen-Training. 
Lerntheoretische Grundlagen und praktische Anleitungen vermitteln den Weg zu unserem Motto ... mit Freude in Bewegung!

Wippentraining ist gesund und vielseitig.

Du lernst unter anderem: 

Wie bekomme ich mein Pferd sicher und vertrauensvoll auf eine Wippe?

Wie sieht korrektes Wippen aus, wozu nützt es?

Wie erreiche ich das?

**********************************************************************************************************************************

Obiger Text enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für den Text und diese fremden Inhalte keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

 

Trainingsplan erstellen: So geht´s!

Trainingsplan

Preis: € 19,00 - Link zur Online-Academy

Trainingsplan erstellen: So geht´s!
Webinar mit Nina Steigerwald 

- Video 1 Std. 25 Min. -

In diesem Webinar erfährst du, warum ein guter Trainingsplan unverzichtbar für motivierendes, erfolgreiches Training ist, wie du dir deinen eigenen Trainingsplan erstellst und wie er dir und deinem Pferd hilft Erfolg und Spaß beim Training zu haben. 

Während des Live-Webinares hast du als Teilnehmer die Möglichkeit deine Fragen zu stellen und von Nina unmittelbar beantwortet zu bekommen.

Für eine faire und klare Kommunikation mit deinem Pferd ist ein Trainingsplan eine große Hilfe. Da wir mit unseren geliebten Vierbeinern nicht in unserer eigenen Muttersprache sprechen, sind Gedankenstützen gut, um das Gespräch in Gang zu halten. So können wir wichtige Punkte unseres Dialoges mit dem Pferd ansprechen, um unser Anliegen verständlich zu machen.

Von mir selbst kenne ich eine gewisse Trägheit, wenn es bei einem neuen Verhalten darum geht, sich erst den Plan zu erstellen, und dann ans Pferd zu gehen.

Warum ist das so?

Was würde helfen, sich dieses großartigen Tools auch wirklich zu bedienen?

Im Webinar erfährst du, wie ein Trainingsplan aufgebaut werden kann und wie er dir und deinem Pferd im Miteinander weiterhilft. 

Du bekommst:

Webinar - Aufzeichnung

Beispiel-Trainingsplan zum Download

Im Webinar erstellt Nina u.a. einen Trainingsplan zum Thema "Hinterhand schwenken". 

**********************************************************************************************************************************

Obiger Text enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für den Text und diese fremden Inhalte keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.