Drucken

Marc Lubetzki

Marc Lubetzki

Marc Lubetzki

EXPEDITION PFERD

Wildpferde-Forschung für pferdegerechteren Umgang, natürliche Kommunikation & naturnahe Haltung 

Im Kreis der Herde 09.07.20

Der Juli wird wieder ein spannender Monat, an dem wir dich gerne teilhaben lassen möchten.

Online-Vortrag „Im Kreis der Herde“ am 09. Juli 2020

Der eigentlich für Kiel geplante Vortrag zugunsten der Tierschutzorganisation Pro Vieh findet am
09.07.20 um 19.30 Uhr aufgrund der nicht umsetzbaren Auflagen online statt. Doch es gibt auch
eine gute Nachricht: Dadurch kannst du jetzt, auch wenn du weiter weg wohnst, teilnehmen. Sofern
es bei dir erlaubt ist, kannst du dich natürlich auch mit deinen Freunden Zuhause treffen und ihr könnt
gemeinsam den Vortrag gucken.

Der Vortrag selbst dauert ca. 1,5 Stunden und besteht aus einer Präsentation mit fantastischen Fotos
und Videos quer durch das Leben wilder Pferde. Dazu lese ich Geschichten aus meinem Buch und
ergänze das Ganze noch durch Anekdoten. Hinterher machen wir natürlich auch noch eine Fragestunde.

Also, wenn du am Donnerstag Zeit hast: Hier findest du mehr Infos und kannst die Teilnahme buchen

NDR - Schleswig-Holstein-Magazin

Du kannst mich wieder im Fernsehen sehen. Das Schleswig-Holstein Magazin dreht gerade einen Beitrag
mit mir bei den wild lebenden Koniks auf der Birk bei Flensburg. Heute Nacht drehe ich, wenn das Wetter
mitspielt noch ein paar extra Aufnahmen bei Vollmond. Wenn's klappt, sind vielleicht das erste Mal überhaupt
Nachtaufnahmen von den Koniks im Fernsehen zu sehen.

Der Beitrag wird um 18.00 Uhr und um 19.30 Uhr im NDR Schleswig-Holstein Magazin gesendet. Außerdem
soll ich ins NDR-Studio nach Kiel kommen, um in den beiden Live-Sendungen interviewt zu werden. Ich hoffe
sehr, dass ich bei der Gelegenheit darauf aufmerksam machen kann, dass im Herbst wieder Koniks abgegeben
werden. Schalte auf jeden Fall ein….

Buch

Die dritte Auflage meines Buches „Im Kreis der Herde“ ist jetzt wieder verfügbar. Ich freue mich wie Bolle,
dass so viele Menschen dieses Buch lesen und ihr es so häufig verschenkt oder weiterempfehlt. Vielen, vielen Dank.

Ich hoffe, es ist für jeden Leser ein Einstieg zu einem besseren Verständnis und einer innigeren Beziehung zum
Pferd. Selbst merke ich immer wieder, wie viel Spaß es macht, mehr über diese tollen Geschöpfe zu erfahren. Ich
lerne immer noch täglich dazu. Oft sind es nur Kleinigkeiten, die einen riesigen Unterschied machen. Und ich finde
soviel bei meinen Pferden wieder oder kann ihnen mit dem gewonnen Wissen ein Stückchen zurückgeben. Und es
ist ein tolles Gefühl, wenn meine Pferde die Veränderungen begeistert annehmen.

Also… fühlt euch inspiriert.

Falls du das Buch noch nicht hast, jetzt aber neugierig bist oder es mit Widmung verschenken möchtest… klicke hier für mehr Infos.

Masterclass

Der Tagesablauf und das unterschiedliche Verhalten in den Jahreszeiten ist ein großes Thema in der Masterclass.
Wusstest du, dass Pferde unter anderem ihren Fressrhythmus an den Nährstoffgehalt ihrer Futterpflanzen anpassen?
So kommt es, dass wilde Pferde auch in Lebensräumen mit üppigem Nahrungsangebot keine gesundheitlichen Probleme
bekommen. Natürlich ist das nicht die einzige Verhaltensweise, die sie vor Krankheit schützt. Jedoch eine wichtige Erkenntnis,
wenn wir den Start in die Weidesaison für unsere Hauspferde optimaler machen wollen.

Außerdem hilft dir das Wissen über den natürlichen Tagesablauf deines Pferdes dabei, die richtige Zeit zum Schmusen, für
Spaß oder Ausbildung zu finden, damit weder du noch dein Pferd Stress in der meist viel zu kurzen, gemeinsamen Zeit haben.

Mehr Infos zur Masterclass findest du hier (einfach auf den Link klicken)

Viele Grüße 
Marc Lubetzki

PS: In der Masterclass siehst du auf jeden Fall auch Nachtaufnahmen von Wildpferden. Nicht nur von den Koniks…

 

 

****************************************************

Obiger Text enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für den Text und diese fremden Inhalte keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.