Drucken

Marc Lubetzki

Marc Lubetzki

EXPEDITION PFERD

Wildpferde-Forschung für pferdegerechteren Umgang, natürliche Kommunikation & naturnahe Haltung 

Speisekarte der Pferde 20.08.2020

 

Online-Vortrag „Speisekarte der Pferde“ am 20. August 2020

Pferde sind Steppentiere! Ist das wirklich so? Schon seit Urzeiten leben Pferde in Gebieten, die von karger Steppe bis hin zum üppigen Waldlandschaften reichen. Um fit und gesund zu bleiben, passen sie ihr Fressverhalten den Verhältnissen ihrer Umgebung und der Jahreszeit an. Was das bedeutet und worauf wir achten sollten, um unseren Pferden gesundes Fressen zu ermöglichen, erfährst du in diesem Themenabend.Webinardauer - ca. 90 Minuten plus Fragezeit

  • limitiert auf  100 Teilnehmer
  • persönlich Fragen stellen
  • mit Video- und Fotopräsentation

Du brauchst für die Teilnahme einen Laptop oder PC mit Mikrofon und möglichst mit Videokamera.


HIER findest Du mehr Infos und kannst die Teilnahme buchen


Buch

Die dritte Auflage meines Buches „Im Kreis der Herde“ ist jetzt wieder verfügbar. Ich freue mich wie Bolle,
dass so viele Menschen dieses Buch lesen und ihr es so häufig verschenkt oder weiterempfehlt. Vielen, vielen Dank.

Ich hoffe, es ist für jeden Leser ein Einstieg zu einem besseren Verständnis und einer innigeren Beziehung zum
Pferd. Selbst merke ich immer wieder, wie viel Spaß es macht, mehr über diese tollen Geschöpfe zu erfahren. Ich
lerne immer noch täglich dazu. Oft sind es nur Kleinigkeiten, die einen riesigen Unterschied machen. Und ich finde
soviel bei meinen Pferden wieder oder kann ihnen mit dem gewonnen Wissen ein Stückchen zurückgeben. Und es
ist ein tolles Gefühl, wenn meine Pferde die Veränderungen begeistert annehmen.

Also… fühlt euch inspiriert.

Falls du das Buch noch nicht hast, jetzt aber neugierig bist oder es mit Widmung verschenken möchtest… klicke hier für mehr Infos.

Masterclass

Der Tagesablauf und das unterschiedliche Verhalten in den Jahreszeiten ist ein großes Thema in der Masterclass.
Wusstest du, dass Pferde unter anderem ihren Fressrhythmus an den Nährstoffgehalt ihrer Futterpflanzen anpassen?
So kommt es, dass wilde Pferde auch in Lebensräumen mit üppigem Nahrungsangebot keine gesundheitlichen Probleme
bekommen. Natürlich ist das nicht die einzige Verhaltensweise, die sie vor Krankheit schützt. Jedoch eine wichtige Erkenntnis,
wenn wir den Start in die Weidesaison für unsere Hauspferde optimaler machen wollen.

Außerdem hilft dir das Wissen über den natürlichen Tagesablauf deines Pferdes dabei, die richtige Zeit zum Schmusen, für
Spaß oder Ausbildung zu finden, damit weder du noch dein Pferd Stress in der meist viel zu kurzen, gemeinsamen Zeit haben.

Mehr Infos zur Masterclass findest du hier (einfach auf den Link klicken)

Viele Grüße 
Marc Lubetzki

PS: In der Masterclass siehst du auf jeden Fall auch Nachtaufnahmen von Wildpferden. Nicht nur von den Koniks…

*******************************************************************************************************

Obiger Text enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für den Text und diese fremden Inhalte keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.